Was ist Biomethan?
Biomethan ist ein umweltfreundlicher Energieträger, der durch die Aufbereitung von Biogas aus organischem Abfall wie Pflanzenresten, landwirtschaftlichen Nebenprodukten und Gülle gewonnen wird. Durch einen natürlichen Vergärungsprozess entsteht Biogas, welches anschließend gereinigt wird, um reines Biomethan zu erzeugen. Dieses Gas kann als erneuerbare Energiequelle genutzt werden und anstelle von Erdgas eingesetzt werden. 

Artikel

Zertifizierung
Eine Übersicht über die komplexe Welt der Zertifizierung von Erneuerbaren Gasen
Artikel lesen
Zertifizierungs-Beispiele für Biomethan und Wasserstoff
Anwendungsbeispiele unterschiedlicher Zertifizierungssysteme
Artikel lesen